info@friedlwirt.at

   Gföll 28
A-5091 Unken

   +43 6589 42 65

Biken in Unken

Unsere Bike Guides

Ein kurzes Porträt unserer Guides

 

Bernhard, der Wirt vom Friedlwirt

Servus, ich bin der Bernhard, Chef vom Friedlwirt und begeisterter Biker. Ich führe den Gasthof Friedlwirt  jetzt in der 6. Generation und weiß über Land und Leute Bescheid. Mein Interesse gilt unter anderem auch der lokalen Geschichte. Ich bin schon seit jeher in unseren Bergen unterwegs. Deshalb kenne ich die meisten Berggipfel und weiß einiges zu erzählen. Bei meinen Touren ist mir die Sicherheit wichtig. Außerdem helfe ich gerne bei Fragen zur Biketechnik.

Der Spaß darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Ich fahre gerne auch mal sehr steile Uphills, aber ein schöner Trail darf nicht fehlen. Kulinarisch lassen wir es uns auf den Hütten gut gehen.

Mit meinen Bike Guide Team möchten wir Euch unsere Region zeigen. Da gibt es Einiges zu entdecken! Johannes ist ja schon seit ein paar Jahren dabei und meine Schwester Eva hat im letzten Jahr angefangen uns zu begleiten. Heuer wird noch meine Frau Monika einsteigen.

Johannes, unser bayrischer Guide 

"Mein Name ist Johannes, auf Tour bin ich der „Hannes“.  Auf dem „Radl“, wie man bei uns in der Region sagt, sitze ich schon seit Kindesbeinen an. Hier in den Bergen wird man zwangsläufig mit dem Mountainbiken konfrontiert. Richtig zum Biken, kam ich aber erst vor 7 Jahren. Vor fünf Jahren begann ich dann die Mountainbike Ausbildung beim Deutschen Alpenverein, die ich im drauffolgenden Jahr erfolgreich abschloss. Etwa zur gleichen Zeit begann ich auch erste Touren beim Friedlwirt zu führen. Ich bin und war schon immer offen für nahezu alle Spielarten, die das Biken bietet, von Uphillrennen bis Bikepark. Mein Lieblingsbikerevier ist derzeit in der Reichenhaller Gegend rund um den Thumsee und Aschauer Sattel, denn hier kann man entweder den ganzen Tag Trails fahren oder auf den unzähligen Forststraßen Kondition boltzen. Auf Tour hoffe ich natürlich, dass ich euch den Flow der Trails vermitteln kann. Und nicht vergessen, Locker, Laufen lassen und Lächeln" 

Ingo, der Newcomer und Klettermax  

Ingo hat heuer die Ausbildung zum Bikeguide erfolgreich abgeschlossen.
Er ist neben dem Bike auch noch im Klettern voll engagiert und Mitglied des österreichischen Alpenvereins. Er fährt heuer die erste Saison für uns. Jedoch kennt er die Region ebenfalls bestens.

Mit Ihm zeichnen wir zurzeit die Touren neu auf.
Er ist der Spezialist für GPS und Co. Wer mit Ihm
mal Klettern will, kann das einmal die Woche beim Schnupperklettern machen. Im Winter ist er der Iniziator vom Glace Glisse, einem absolut toll besetzten Eiskletterevent.

DruckenE-Mail